Ergotherapie

Ergotherapie / Beschäftigungstherapie versteht sich als ganzheitliche Therapie.

Kranke und Behinderte jeden Alters mit Störungen der Grob- und Feinmotorik, Koordination, Wahrnehmung, Sensomotorik, Sensibilität, Ausdauer und Belastbarkeit, Konzentration und des Gedächtnisses, psychischen, emotionalen und sozialen Fähigkeiten haben An- spruch auf eine ergotherapeutische Behandlung.

Dabei ist das übergeordnete Ziel das Erreichen der größtmöglichen Selbstständigkeit und Unabhängigkeit im täglichen Leben.